Gemeinsam in Bewegung

 

WIR machen uns stark FÜR MENSCHEN.

Die Sportlerinnen und Sportler des Diakoniewerkes Westsachsen brauchen sich nicht zu verstecken! Hier stellen wir einige von ihnen vor.

 

Sport für unsere Jüngsten

Kontakt

https://www.diakonie-westsachsen.de

Stephan Schimmel
Einrichtungsleiter

Kindertagesstätte Regenbogen
Goetheweg 29, 08371 Glauchau
Telefon 03763 2086
Telefax 03763 172051
E-Mail

zum Kontaktformular

Neben dem normalen Sport im Kindergarten, vor allem bei den “älteren“ Kindern, wird in der Kindertagesstätte Regenbogen in Glauchau ein Sportprogramm durch den Kreissportbund durchgeführt.
Einmal in der Woche der Kreissportbund Zwickau e.V. die Einrichtung und führt mit den Kindergruppen, in denen Vorschulkinder sind, ein professionell begleitetes Sportangebot durch. Dieses Angebot findet meistens in der großen Turnhalle der benachbarten Schule am Rosarium statt.
Die Vorschulkinder absolvieren jährlich das sogenannte FLIZZY-Sportabzeichen in der Glauchauer Sachsenlandhalle, was allen Kitas vom Zwickauer Kreissportbund angeboten wird.
Auch der PSV Glauchau e.V. war schon öfter zu Gast und hat den Kindern Einblicke in die Welt des Judosports geboten.

 

Handball

Kontakt

https://www.diakonie-westsachsen.de

Ronny Weber
Gruppenleiter

Werkstatt für angepasste Arbeit Lebensbrücke
Am Lungwitzbach 11, 08371 Glauchau
Telefon 03763 780245

zum Kontaktformular

Jeden Mittwochnachmittag treffen sich 16 Frauen und Männer in der Sachsenlandhalle zum Handballtraining mit Ronny Weber. Im Hauptberuf arbeiten sie alle zusammen in der Werkstatt für angepasste Arbeit Lebensbrücke in Glauchau-Niederlungwitz. In der Freizeit laufen sie zu sportlichen Bestleistungen auf. Die Mannschaft tritt in der Special League des Handballverbandes Sachsen an und vier Spielerinnen sind sogar für die Special Olympics 2019 in Abu Dhabi nominiert. Das Handballtraining in Glauchau gibt es seit 1996.

 

Fußball

Kontakt

https://www.diakonie-westsachsen.de

Gerhard Thriemer
Gruppenleiter

Werkstatt für angepasste Arbeit Lebensbrücke
Am Lungwitzbach 11, 08371 Glauchau
Telefon 037204 501745
E-Mail

zum Kontaktformular

Fußball in der Werkstatt Lebensbrücke ist gelebte Inklusion. Ob beim Training oder bei Spielen und Turnieren, beim Sport gibt es keine Handicaps oder Berührungsängste. Getreu dem Motto „Miteinander reden, einander helfen und akzeptieren“ sind unsere Fußballer ein starkes Team. Die 18 Spieler, darunter 2 Spielerinnen trainieren einmal wöchentlich. Immer montags von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr trifft man sie entweder auf dem Fußballplatz in Niederlungwitz oder im Winter in der Sachsenlandhalle Glauchau beim Training. Dabei wird die Mannschaft von ihrem Trainer (ein Gruppenleiter der Werkstatt) und zwei ehrenamtlichen Helfern trainiert und betreut.
Gespielt wird nach den Regeln der SOD (Special Olympics Deutschland) in homogenen Leistungsgruppen. Die Mannschaftsstärke beträgt 1:6 (1 Torwart und 6 Feldspieler) auf Kleinfeld.

 

Langlauf

Kontakt

Gundula Schubert
https://www.diakonie-westsachsen.de

Gundula Schubert
Öffentlichkeitsarbeit, Text und Presse

Geschäftsstelle
Pestalozzistraße 17, 08371 Glauchau
Telefon 037634405-34

zum Kontaktformular

Überraschend konnte sich das Diakoniewerk Westsachsen am 13. Juni 2018 als sportlichste Firma beim Firmenlauf auf dem Sachsenring durchsetzen. Mit den 29 Läuferinnen und Läufern aus 7 Einrichtungen stellte das DWW das zahlenmäßig stärkste Team unter den 400 Läufern aus 45 Firmen. Mit einer Zeit von 14:46,2 Minuten auf die 3,7 km war Stefan Kirsch der schnellste in der Mannschaft des Diakoniewerkes Westsachsen. Besonders stolz konnte das fröhliche Team am Ende auf KiTa-Leiter Stephan Schimmel sein, der als zweitschnellster Chef an der Ziellinie eintraf und ebenso ausgezeichnet wurde wie die Grande Dames, die drei Frauen "mit der größten Lebenserfahrung". Die Läuferinnen und Läufer waren zwar erschöpft aber sichtlich stolz, die Herausforderung bewältigt zu haben und freuen sich schon auf die nächsten Einsätze für das "Team Diakonie".

 

Jugend bewegt sich

Kontakt

https://www.diakonie-westsachsen.de

Tobias Winkler

Flexible Jugendhilfestation
Heinrich-Heine-Straße 2, 08371 Glauchau
Telefon 03763 14555
Telefax 03763 489992
E-Mail

zum Kontaktformular

Die Jugendlichen, die mit der Flexiblen Jugendhilfestation in der Heinrich-Heine-Straße 2 in Verbindung stehen, vom Team des Hauses begleitet werden oder ab und zu das Café Taktlos besuchen, sind in Bewegung. Im Haus werden Tischtennis und Billard rege genutzt, kleine Fußballturniere oder Fahrradtouren am Wochenende organisieren die Jugendlichen selbst.

https://www.diakonie-westsachsen.de/wir_informieren_sport_im_diakoniewerk_westsachsen_de.html