Asyl und Migration

 

WIR leisten Hilfe FÜR MENSCHEN, die Heimat suchen.
Menschen auf der Flucht aus Krisengebieten Schutz und Hilfe zu geben gilt für uns als Selbstverständlichkeit. Wir unterstützen sie im Alltag, bei Behördengängen oder Arztbesuchen und beim Erlernen der deutschen Sprache. Eine Reihe ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer sind für Geflüchtete verschiedener Altersgruppen da.

 

Foto (c) Rainer Sturm Pixelio.de

Wohnprojekt Asyl

Das Wohnprojekt Asyl in Glauchau, Meerane, Waldenburg und Hohenstein-Ernstthal betreut Asylsuchende, die dezentral in Wohnungen untergebracht sind.

mehr lesen

 

Gemeinschaftsunterkunft für Asylsuchende in St. Egidien

Gemeinschaftsunterkunft für Asylsuchende

In der 2018 eröffneten Gemeinschaftsunterkunft in St. Egidien sind Asylsuchende in Zweibettzimmern untergebracht. Sie werden von einem Team betreut.

mehr lesen

 

Foto (c) Diakonie Deutschland

Integrationsberatung

Die Integrationsberatung in Glauchau und Hohenstein-Ernstthal unterstützt Migranten sowie deutsche Staatsangehörige, die nicht ausreichend Deutsch sprechen.

mehr lesen

 

Foto (c) Rainer Sturm

Migrationsberatung

Schon seit den 1990-er Jahren unterstützt die Migrationsberatung des Diakoniewerkes Westsachsen Menschen, die aus dem Ausland nach Sachsen kommen, beim Heimischwerden.

mehr lesen

 

Foto (c) Jasmin Merdan Fotolia.de

Ehrenamtskoordination

Die vielfältige Unterstützung der Arbeit mit Asylsuchenden durch ehrenamtliche Helfer wird koordiniert und gefördert.

mehr lesen

 

Einrichtungsleiter Jochen Rada, Ina Weise, Mitarbeiterin im Sozialdienst, Cindy Hennig, Sozialarbeiterin und Traumapädagogin in Ausbildung, Toufik Abacha, Dolmetscher für Arabisch und Französisch

"Da sind wir sehr zufrieden..."

Juli 2018 - Seit Januar 2018 betreibt das Diakoniewerk Westsachsen im Auftrag des Landkreises Zwickau die Gemeinschaftsunterkunft für Asylsuchende in St. Egidien. Wir haben mit dem Team darüber gesprochen, wie das erste halbe Jahr gelaufen ist.

mehr lesen

Hilfe für Flüchtlinge unterstützen

Mit einer Spende können Sie
die Hilfe für Flüchtlinge unterstützen.

Spendenkonto: Diakoniewerk Westsachsen gemeinnützige GmbH
IBAN: DE39 8709 5974 0001 5151 52
Verwendungszweck: Flüchtlingshilfe

https://www.diakonie-westsachsen.de/wir_helfen_menschen_mit_migrationsgeschichte_de.html