Sucht- und Drogenberatung

 

Ab dem 18.05.2020 sind die Berater der Sucht- und Drogenberatung zu den ausgewiesenen Sprechzeiten wieder für Sie vor Ort und führen persönliche Beratungsgespräche durch. Aufgrund der aktuellen Sicherheitsbestimmungen bitten wir um eine vorherige Terminvereinbarung. Bitte beachten Sie auch die jeweiligen Hygienehinweise. Sollten Sie oder eine Person in Ihrem Haushalt von COVID-19 typischen Symptomen betroffen sein, möchten wir Sie bitten von einem Besuch bei uns abzusehen. Es besteht nach wie vor auch die Möglichkeit der telefonischen Beratung.

Die Gruppenangebote können nun ebenfalls wieder stattfinden. Aufgrund der begrenzten Platzkapazität ist für die Teilnahme eine Anmeldung über den Gruppenleiter notwendig. Wir vermitteln Ihnen gern den Kontakt.

Unsere Begegnungsstätte Windlicht ist ab sofort wieder von Montag bis Freitag geöffnet.
Vorübergehend kommt es Mittwoch und Donnerstag zu geänderten Öffnungszeiten (Mi jetzt 14:00 – 18:00 Uhr, Do 14:00 – 17:00 Uhr).
Für den Besuch ist eine Anmeldung über die Beratungsstelle bzw. die Windlichtmitarbeiter erforderlich.


Ambulant betreutes Wohnen:

Über Nacht trat im Landkreis Zwickau eine Verordnung in Kraft, die eingeschränkt Besuche in stationären Einrichtungen zulässt.
Wir bedauern, dass wir unsere Angehörigen nicht eher haben informieren können: Seit dem 15.10.2020 gilt eine Bekanntmachung des Landkreises Zwickau vom 14.10.2020. In dieser Bekanntmachung ist unter I. 10. folgende Anordnung getroffe:

Der Besuch von Einrichtungen nach §6  Abs. 1-4 Sächs. Corona-Schutzverordnung aus privaten Gründen ist eingeschränkt möglich.

https://www.landkreis-zwickau.de/allgemeinverfuegung-massnahmen-corona-pandemie-landkreiszwickau

  • Das bedeutet, der Besuch einer Person pro Tag ist möglich.



https://www.diakonie-westsachsen.de/umgang_mit_der_corona-pandemie_sucht-_und_drogenberatung_de.html