Mitarbeitervertretungswahlen 2022

Jetzt ist es offiziell. Die Zusammenführung der Einrichtungen in die Diakonie Westsachsen Stiftung wird auf den 01.01.2023 verschoben. Das bedeutet: Erst dann kann eine gemeinsame MAV gewählt werden.

Die Mitarbeitervertretungs-Wahl 2022 findet also nochmals in den gewohnten Strukturen statt. Ab 01.01.2022 beginnen die entsprechenden Verfahren. Bis 30.04.2022 muss die Wahl der neuen MAV abgeschlossen sein. Zum genauen Ablauf können wir uns derzeit noch nicht äußern, da auch hier das Pandemiegeschehen Einfluss auf das Verfahren haben kann.

Gesucht werden Interessierte für Wahl­vorstand und Mitarbeitervertretung.

Hier geht es zur Wahlordnung.