Freiwillig engagierte Menschen

 

 

Foto (c) Gina Sanders_Fotolia.de

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) bietet nicht nur jungen Menschen die Möglichkeit, sich z. B. sozial oder für gemeinnützige Zwecke zu engagieren. Alle Menschen ab dem 16. Lebensjahr haben die Chance, sich mit ihren Erfahrungen und Fähigkeiten einzubringen oder sich beruflich (neu) zu orientieren.

mehr lesen

 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Ein Jahr: Ausprobieren, Lernen, Helfen, über sich hinaus Wachsen. Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist eine Möglichkeit für junge Menschen, sich sozial zu engagieren und gleichzeitig ganz viel für sich selbst zu lernen.

mehr lesen

 

Freiwillig aktiv im Ehrenamt

Das Diakoniewerk Westsachsen ist ein regionaler Träger mit vielseitigem Hilfs- u. Beratungsangebot zur Unterstützung von Menschen in unterschiedlichsten Lebenssituationen. Um diese Hilfe umfassend leisten zu können, benötigen wir den Beitrag von freiwillig Engagierten. Die Formen des Engagements können dabei so vielfältig sein, wie die Engagierten selbst. Eine gute Zusammenarbeit zwischen hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist uns dabei besonders wichtig. So können Sie als Ehrenamtliche am besten ihre Erfahrungen und Fähigkeiten einbringen und uns bei der Zuwendung zum Nächsten unterstützen. Ehrenamt ist Gewinn für alle Beteiligten, für die Engagierten selbst, für die hauptamtlich Beschäftigten und natürlich für die Menschen, die sich mit ihren Nöten an uns wenden.
Bei Interesse können Sie sich gern direkt mit der Einrichtung Ihrer Wahl in Verbindung setzen!
Wir freuen uns auf Sie!

https://www.diakonie-westsachsen.de/menschen_im_haupt-_und_ehrenamt_freiwillig_engagierte_menschen_de.html