Betreuungsfachkraft (m/w/d) für Menschen mit Behinderungen (Intensivpädagogik) - Hermann-Gocht-Haus in Zwickau

Im Landkreis Zwickau ist die Diakonie West­sachsen als diakonischer Träger mit mehr als 1.600 Mitarbeitenden in den Bereichen Pflege, Teilhabe für Menschen mit Behinderung und Soziale Dienste in zahlreichen Einrichtungen tätig.

Das Hermann-Gocht-Haus Zwickau ist ein Wohnheim, in dem gehörlose/hörgeschädigte und mehrfachbehinderte Menschen die Möglichkeit haben, so selbstständig und normal wie möglich zu leben. Je nach Bedarf leisten wir Unterstützung mit Assistenz oder Betreuung durch hörende und gehörlose Mitarbeitende.

Für unser Team in der Intensivpädagogischen Wohngruppe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Betreuungsfachkraft (m/w/d) in Teilzeit mit 29,25 Stunden/Woche.

Die Stelle ist zunächst befristet für ein Jahr mit der Option auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

Logo: Hermann-Gocht-Haus
  • Arbeitgeber: Hermann-Gocht-Haus
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Menschen mit Behinderung , Stationäre und ambulante Pflege
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung: vorerst befristet für 1 Jahr mit der Option auf Entfristung
  • Arbeitsort: Samuel-Heinicke-Straße 16, 08058 Zwickau
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist:

Darauf können Sie sich bei uns freuen:

  • Entgeltgruppe 8 nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie, Fassung Sachsen 
  • 31 Tage Urlaub sowie zwei weitere bezahlte dienstfreie Tage am 24.12. und 31.12.
  • Zusatzleistungen wie Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge und Kinderzuschlag bei Kindergeldanspruch
  • Gesundheitsförderung und Präventionsangebote
  • Förderung beruflicher Qualifizierungen und individueller Entwicklungsmöglichkeiten

Das werden Ihre Aufgaben sein:

  • Betreuung und Pflege von hörgeschädigten/ gehörlosen und mehrfachbehinderten Bewohner*innen in der intensivpädagogischen Wohngruppe
  • Erstellung und Umsetzung der individuellen Teilhabeplanung
  • Mitwirkung bei der Umsetzung und Weiterentwicklung des fachlichen Konzeptes

Keine bestimmte Konfession notwendig

So stellen wir Sie uns vor:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger/in oder Heilpädagogin/Heilpädagoge. Alternativ sind Sie Erzieher/in, Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in mit einer Heilpädagogischen Zusatzqualifikation bzw. der Bereitschaft diese zu erwerben
  • Sie verfügen über Kenntnisse in der Arbeit mit Menschen aus dem Autismusspektrum und mit gehörlosen Menschen (Grundkompetenz in der Gebärdensprache) oder sind bereit diese Kompetenzen zu erlangen
  • Sie besitzen einen Gesundheitspass, die Hep. A/B Impfung und eine gültige Fahrerlaubnis
  • Sie haben eine positive Grundhaltung, Empathie, Selbstreflexion, Flexibilität und sind eine stabile Persönlichkeit
  • Sie sind bereit 2-Schicht-Dienste nach Dienstplan sowie Schlafbereitschaft zu leisten
  • Sie tragen mit uns die christlichen Werte der Diakonie, auch wenn Sie keiner Kirche angehören

Kontakt

Hermann-Gocht-Haus

Samuel-Heinicke-Straße 16

08058 Zwickau

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.