Staatlich anerkannte*r Erzieher*in (m/w/d)

Im Landkreis Zwickau ist die Diakonie West­sachsen als diakonischer Träger mit mehr als 1.600 Mitarbeitenden in den Bereichen Pflege, Teilhabe für Menschen mit Behinderung und Soziale Dienste in zahlreichen Einrichtungen tätig.

 

Der Ökumenische Kindergarten „Sonnenblume“ in Hohenstein- Ernstthal ist seit August 2011 unter der Trägerschaft der Diakonie Westsachsen. In der Einrichtung werden 69 Kinder im Alter von 1-6/7 Jahren betreut. In familiärer Atmosphäre, unter dem Leitbild “Eine Blume braucht Sonne, um Blume zu werden. Ein Mensch braucht Liebe, um ein Mensch zu werden.“ gestalten wir täglich unser gemeinsames Miteinander im Haus und beim Spiel im großen Außengelände.

Für diese Einrichtung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

staatlich anerkannte*n Erzieher*in (m/w/d)
in Teilzeit mit 75%  als Elternzeitvertretung

Logo: Ökumenischer Kindergarten Sonnenblume
  • Arbeitgeber: Ökumenischer Kindergarten Sonnenblume
  • Stellenart: Stelle für Fachkräfte
  • Arbeitsfeld: Kinder & Jugend , Sonstiges
  • Stellenumfang: Teilzeit
  • Befristung: Elternzeitvertretung
  • Arbeitsort: Goldbachstraße 13B, 09337 Hohenstein-Ernstthal
  • Eintrittsdatum:
  • Bewerbungsfrist: 28. Februar 2023

Das werden Ihre Aufgaben sein:

  • Betreuung, Bildung und Erziehung der Kinder unter Berücksichtigung ihrer individuellen Bedürfnisse
  • Planung, Durchführung, Reflexion und Dokumentation der Arbeit unter Beachtung des pädagogischen Konzeptes und des sächsischen Bildungsplanes
  • aktive Kommunikation, Kooperation und Arbeit mit Kindern, Eltern, Kolleginnen und Kollegen
  • Mitwirkung an der lebendigen Weiterentwicklung der Konzeption
  • Gestaltung des morgendlich stattfindenden Morgenkreises mit religionspädagogischen Inhalten

So stellen wir Sie uns vor:

  • Abschluss als staatlich anerkannte*r Erzieher*in
  • Sie tragen mit uns die christlichen Werte der Diakonie und gehören aktiv einer Kirchgemeinde an
  • Sie haben Freude an der Zusammenarbeit im Team und der gemeinsamen Weiterentwicklung
  • pädagogische Kompetenz und die Bereitschaft das teilgruppenoffene Betreuungskonzept mitzugestalten (kleine Altersmischung)
  • Berufserfahrung, Einfühlungsvermögen, Freude und Kreativität in der Betreuung von Kindern
  • Begabungen in kreativen Bereichen, wie Musik, Gestaltung oder Theater
  • Vorliegen der Masernimpfung oder nachgewiesene Immunität

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Darauf können Sie sich bei uns freuen:

  • Entgeltgruppe 7 nach AVR Fassung Sachsen
  • 30 Tage Urlaub plus bezahlte Dienstbefreiung am 24.12 und 31.12.
  • Zusatzleistungen wie Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge und Kinderzuschlag bei Kindergeldanspruch
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Präventionsangebote

Kontakt

Ökumenischer Kindergarten Sonnenblume

Goldbachstraße 17b

09337 Hohenstein-Ernstthal

Deutschland

Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online und nutzen Sie dafür unser Bewerbungsformular.