Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

 

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist eine Möglichkeit für junge Menschen, sich sozial zu engagieren.


FSJ ist etwas für junge Menschen, die ...

  • zwischen 15 und 26 Jahren alt sind und die Vollzeit-Schulpflicht erfüllt haben,
  • Freude an Begegnungen mit unterschiedlichen Menschen haben,
  • etwas Praktisches zwischen Schule, Ausbildung oder Studium machen möchten,
  • andere Menschen unterstützen möchten,
  • sich beruflich orientieren möchten,
  • auf eigenen Füßen stehen wollen



Das FSJ bietet Dir die Möglichkeit, ...

  • Deinen Horizont zu erweitern und Arbeitsfelder und Menschen kennen zu lernen,
  • Dich für 12 Monate in einer unserer Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, der Alten- und Krankenpflege oder einer Einrichtung für behinderte Menschen zu engagieren und Dein Wissen und Deine Erfahrungen einzubringen.


Du bekommst

  • Taschengeld
  • Unterkunfts- und Verpflegungsgeld
  • Sozialversicherungsleistungen und weiterhin Kindergeld
  • 20 Tage Urlaub
  • auf Wunsch eine Beurteilung oder ein Arbeitszeugnis
  • pädagogische Begleitung
  • fachliche Anleitung
  • Hilfestellung bei Schwierigkeiten
  • Interessante Blicke "über den Tellerrand" an 25 Seminartagen
  • Austausch und Begegnung mit anderen Freiwilligen
  • Vergünstigungen bspw. beim ÖPNV
  • Anerkennung des FSJ als Vorpraktikum für Ausbildung oder Studium

Folgende unserer Einrichtungen sind anerkannte FSJ-Einsatzstellen und freuen sich auf Dein Engagement:

Stationäre Pflege:

  • Haus Elisabeth, Langenbernsdorf, OT Trünzig
  • Haus Abendfrieden, Werdau
  • Haus Jahreszeiten, Hohenstein-Ernstthal
  • Christliches Altenpflegezentrum Haus Heinrichshof/Wettiner Straße, Glauchau

    Diakonie-Sozialstationen:
  • Diakonie-Sozialstation, Lichtenstein
  • Diakonie-Sozialstation, Glauchau

    Kinder- und Jugendhilfe:
  • Heilpädagogische Kindertagesstätte, Meerane

    Werkstätten für angepasste Arbeit:
  • Werkstatt für angepasste Arbeit Werdau
  • Werkstatt für angepasste Arbeit Glauchau

    Wohnstätten:
  • Wohnstätte Haus Zuversicht, Glauchau
  • Sozialtherapeutische Wohnstätte Dr. Pinel, Glauchau
  • Wohn- und Pflegestätte Max Schubert, Werdau

Für nähere Informationen steht Dir die Geschäftsstelle gern telefonisch unter 03763/4405-0 oder per E-Mail zur Verfügung. Gern finden wir mit Dir gemeinsam eine Einsatzstelle, die Deinen Begabungen, Interessen und Fähigkeiten entspricht.

Deine Bewerbung für einen FSJ-Platz kannst Du uns per Online-Bewerbungsformular oder in Papierform an die Geschäftsstelle oder an die Einrichtung Deiner Wahl zukommen lassen. Wir freuen uns darauf, Dich kennen zu lernen!

https://www.diakonie-westsachsen.de/freiwillig_engagierte_menschen_freiwilliges_soziales_jahr_fsj_de.html