Pflegefachkraft ambulant (m/w/d) Meerane - Diakonie-Sozialstation

Im Landkreis Zwickau sind der Stadtmission Zwickau e.V. und die Diakoniewerk West­sachsen gGmbH als diakonische Träger mit mehr als 1.600 Mitarbeitenden in den Bereichen Pflege, Teilhabe für Menschen mit Behinderung und Soziale Dienste in zahlreichen Einrichtungen tätig. Es ist beab­sichtigt, zukünftig alle Angebote gemeinsam in der Diakonie Westsachsen Stiftung zu führen.

In unserem Pflegedienst in Meerane besetzen wir ab sofort die Stelle einer

Pflegefachkraft ambulant (m/w/d)
Zum Beschäftigungsumfang sprechen wir gern auch über Ihre Vorstellungen.

Das werden Ihre Aufgaben sein:

  • selbständiges Planen, Durchführen und Evaluieren grund- und behandlungspflegerischer sowie prophylaktischer Maßnahmen für pflegebedürftige Menschen in der Häuslichkeit
  • Pflegeprozesse steuern und sachgerecht dokumentieren
  • aktives und konstruktives Zusammenarbeiten und Kommunizieren im Pflegeteam sowie mit Mitarbeitenden anderer interner Bereiche und externer Partner
  • integrierendes Begleiten und Anleiten neuer und nachgeordneter Mitarbeitender und Helfer

So stellen wir Sie uns vor:

  • Sie haben einen Berufsabschluss sowie die staatliche Anerkennung als Pflegefachkraft und einen Führerschein Klasse B
  • ein positiver, respektvoller und wertschätzender Umgang mit anderen Menschen ist Ihnen wichtig und sie identifizieren sich mit den christlichen Werten der Diakonie
  • erforderliche Schichtarbeit und die Bereitschaft zu kurzfristigen Dienstübernahmen hindern Sie nicht an der Gestaltung eines positiv erfüllenden Privatlebens
  • an der Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung Ihres Fachwissens und Ihrer Fähigkeiten wirken Sie aktiv mit
  • ein positives Arbeitsklima stärkt Sie in Ihrer Arbeit und Sie setzen sich dafür ein

Darauf können Sie sich bei uns freuen:

  • Entgeltgruppe 7 nach „Diakonie-Tarif“ (AVR Fassung Sachsen), 13. Monatsgehalt als Jahressonderzahlung, Kinderzuschlag, regelmäßige Gehaltssteigerungen
  • 30 Tage Urlaub plus Zusatzurlaub sowie zwei weitere dienstfreie Tage
  • betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsförderung und Präventionsangebote
  • regelmäßige Fortbildungsangebote und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten

Für weitere Informationen zum Inhalt der Stelle steht Ihnen Sieglinde Blail (Einirchtungsleiterin Sozialstation) unter 03764 16113 gern zur Verfügung.
Für alle weiteren Fragen (Vertragsgestaltung etc.) wenden Sie sich bitte an die Kolleginnen der Personalabteilung unter 0375 2750420.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte vorzugsweise über das Online-Bewerbungsformular senden.
Alternativ können Sie Ihre Unterlagen schriftlich an folgende Adresse richten:

Diakoniewerk Westsachsen gemeinnützige GmbH
Personalabteilung
Pestalozzistraße 17
08371 Glauchau