Ehe-, Familien- und Lebensberatung

Jeder Mensch hat seine Geschichten. Wir hören zu, wenn Sie Ihre erzählen.

Jeder kommt im Leben in Situationen, die ihn her­ausfordern. Meistens schaffen Sie es, diese Herausforderungen aus eigener Anstrengung zu meistern. Es gibt aber auch persönliche Schwierigkeiten, die es Ihnen nicht so leicht machen einen guten Weg zu finden, auf dem Sie weitergehen können. Menschen, die in Krisensituationen Unterstützung suchen, finden in unserer Beratungsstelle erfahrene und kompetente Ansprechpartnerinnen. Die Beratung hilft Ihnen, innere und äußere Räume zu öffnen um neue Zugänge zu Lösungen, Möglich­keiten und eigenen Ressourcen zu finden.

Psychologische Beratung unterstützt Sie bei

  • Beziehungsproblemen in der Familie, der Part­nerschaft oder zwischen den Generationen
  • Schwierigkeiten in der Kommunikation
  • Verarbeitung von Verlusterfahrung, Trennung und Scheidung
  • psychischen Problemen und in Lebenskrisen
  • dem Erleben von Ängsten, Unsicherheiten und Überlastungen
  • der Beschäftigung mit Sinnfragen und der Suche nach neuer Lebensorientierung
  • der Auseinandersetzung mit Gewalterfahrung

Mit unserer langjährigen Erfahrung beraten wir Sie, unabhängig von Alter, Religion, Herkunft und Weltanschauung. Ihr Vertrauen ist uns sehr wichtig, Verschwiegenheit ist die Grundlage unserer Arbeit.


Ein Kurs in Achtsamkeit – für bessere Selbstfürsorge

Willkommen sind alle Frauen, die sich mehr Ruhe, Entspanntheit und eine bessere Selbstfürsorge wünschen.

Im Alltag, wenn es gut läuft, funktioniert man meist. Eingespielte Abläufe. Im besten Falle klare Strukturen.

Dieser Kurs in Achtsamkeit hat das Ziel Ihnen Mittel und Wege zu vermitteln, um mitten im Alltag BEWUSST zu leben und aus dem Autopiloten des Alltags zeitweise aussteigen zu können. Es wird dann möglich, sich schneller die Fragen zu beantworten: Wie geht es mir eigentlich gerade? Wie fühle ich mich jetzt? Was brauche ich?

Es werden konkrete Übungen und Methoden gemeinsam erlernt und Grundlagen der Psychologie z.B. zu den Zusammenhängen von Denken – Fühlen – Handeln – körperlichem Befinden im freundlich-entspannten Miteinander vermittelt.

Hier geht es zum Flyer.

  • Referentin: Nicole Hofmann (Dipl.-Psychologin, Dipl.-Sozialpädagogin, Ehe-, Familien- und Lebensberatung)
  • Der Kurs besteht aus insgesamt 10 Teilen à 100 Minuten.
  • Das erste Kurs findet am 14. September 2021 um 19.00 Uhr im C.Punkt FeG (1. Etage Hinterhaus, Marienstraße 46, Glauchau) statt.
  • Teilnahmebeitrag insgesamt: 10,00 EUR
  • Anmeldung bis 31. August 2021 ist hier möglich:

Familienberatung
Markt 9
08371 Glauchau
T 03763 2668
F 03763 2974
familienberatung(at)diakonie-westsachsen.de