Weiterbildung und Vernetzung

 

Bildung

Wir bieten Weiterbildungen für Ärzte und Pflegende an. Außerdem informieren wir die breite Öffentlichkeit und bilden selbst ehrenamtliche Hospizhelfer aus.

  1. Kurs für ehrenamtliche Hospizhelferinnen und Hospizhelfer - Hier finden Sie alle Informationen und den Link zum Anmeldeformular.
  2. Weiterbildungen Ärztinnen, Ärzte und Pflegende
  3. Jährlich einmal sind wir für einen Tag in der Kleinen Galerie in Hohenstein-Ernstthal zu Gast, wo wir Besuchern anbieten, sich kreativ mit den Themen Sterben, Tod und Trauer auseinanderzusetzen oder sich auch nur betrachtend auf die Themen einzulassen.
  4. Außerdem bieten wir Unterrichtsstunden für Schulklassen an, in denen wir eine (erste) Auseinandersetzung mit den Themen Sterben, Tod und Trauer ermöglichen.

Vernetzung

Wir arbeiten eng zusammen mit Palliativ-Stationen, Pflegediensten, Brückenteams etc. Wir gehören dem Landesverband für Hospizarbeit und Palliativmedizin Sachsen e. V. an und unterstützen die Charta für Sterbende. Außerdem kooperieren wir mit dem Verein stillborn babies e. V.

Erste Netzwerkkonferenz zur Hospiz- und Palliativversorgung in Westsachsen - 9. November 2017

Hier finden Sie den Flyer zur Konferenz, die wir zusammen mit dem Landesverband für Palliativmedizin und Hospizarbeit Sachsen e. V. organisiert haben.

Hospizarbeit unterstützen

Mit einer Spende können Sie
die Ausbildung unserer vielen
ehrenamtlichen Hospizhelfer
unterstützen.

Spendenkonto: Diakoniewerk Westsachsen gemeinnützige GmbH
IBAN: DE64 8705 0000 3627 0100 77
Verwendungszweck: Hospizdienst

VIELEN DANK!

https://www.diakonie-westsachsen.de/christlicher_hospizdienst_lebensspur_weiterbildung_und_vernetzung_de.html