Kurs für Hospizhelfer*innen

Kontakt


Christlicher Hospizdienst Lebensspur

Wettiner Straße 11, 08371 Glauchau
Telefon 03763 400464
Mobil 0163 8058655
Telefax 03763 4419005
E-Mail

Du kannst Dein Leben
nicht verlängern,
noch verbreitern,
nur vertiefen.

Gorch Fock

Wir suchen Menschen mit …

Zeit Augen Ohren Lebenslust Berührbarkeit Einsatzbereitschaft Fehlern Ruhe Ehrlichkeit Humor Geduld Nähe Mut Fragen

Herz Gelassenheit Dankbarkeit Lebensmut Unsicherheit Hoffnung Lachen neue Fragen Stille Gemeinschaft Sinn Wissen

… schenkt Ihnen das Ehrenamt.

Das Leben vertiefen - Vorbereitungskurs für ehrenamtliche Hospizhelfer*innen

  • Möchten Sie sich mit den Themen Sterben, Tod und Trauer auseinandersetzen?
  • Sind Sie in die Betreuung Schwerkranker und Sterbender eingebunden?
  • Wollen Sie sich auf diesem Gebiet ehrenamtlich engagieren?

Mit unserem Kurs für ehrenamtliche Hospizhelfer*innen begleiten wir Sie auf Ihrem ganz persönlichen Weg.
Wir laden Sie ein zu einer vertieften Auseinander­setzung mit eigenen Verlusten und der eigenen Sterblichkeit. Bereits gemachte Erfahrungen werden reflektiert und durch folgende Themen ergänzt:

Themen für Grund- und Vertiefungskurs

  • Abklärung der Motivation
  • Umgang mit der eigenen Biografie
  • Umgang mit Sterben, Tod und Trauer in unserer Gesellschaft
  • Geschichte und Grundidee der Hospizbewegung
  • Bedürfnisse von Menschen am Lebensende
  • Sterbeprozess und Sterbebegleitung
  • Kontaktaufbau und Kommunikation
  • eigene Grenzen, Nähe und Distanz
  • Wahrnehmung, Selbstfürsorge
  • Umgang mit Angehörigen
  • Kennenlernen des palliativen Netzwerkes
  • Palliative Care, Schmerztherapie, Aromapflege
  • Umgang mit Verstorbenen
  • Möglichkeiten der Verabschiedung und Bestattung
  • Religionen und andere Weltanschauungen
  • Rechtliche und ethische Aspekte der Sterbebegleitung
  • Praxiserfahrung in Bereichen der Hospiz- und Palliativbetreuung

Organisatorisches

Start: am 24.09.2021

Aufbau

  • Grundkurs: 61 Unterrichtseinheiten
  • Praktikum: 16 Stunden
  • Vertiefungskurs: 40 Unterrichtseinheiten

Kosten

100 Euro (Bei einer späteren Tätigkeit im ambulanten Hospizdienst werden 50 Euro erstattet.)

Abschluss

Die Teilnahme wird mit einem Zertifikat bestätigt.

Nach Abschluss des Kurses sind Sie befähigt, Schwerstkranke und Sterbende auf ihrem Weg zu begleiten. Wir würden uns freuen, Sie als ehrenamtliche Mitarbeiter*in für unseren Hospizdienst gewinnen zu können. Sie werden bei Ihren zukünftigen Begleitungen von den Koordinatorinnen organisatorisch und beratend unterstützt.

Anmeldung

Die verbindliche Voraussetzung für die Anmeldung zum Kurs ist ein persönliches Gespräch mit einer der Kursleiterinnen. Bitte verein­baren Sie dafür einen Termin.

Hier geht es zur Online-Anmeldung für das Vorgespräch