Allgemeine soziale Beratung

Die Allgemeine Soziale Beratung ist Anlaufstelle für Menschen, denen die persönlichen, wirtschaftlichen und sozialen Probleme über den Kopf wachsen. Sie hilft dabei, den Überblick zu gewinnen und sucht gemeinsam mit den Betroffenen nach den nächsten Schritten, die zu gehen sind.

Beratungsschwerpunkte sind unter anderem:

  • Beratung bei sozialen Problemen und in belastenden Lebenssituationen
  • Hilfestellung bei Fragen zu ALG II und Sozialhilfe
  • Informationen und Unterstützung in sozialrechtlichen Fragen
  • Hilfe im Umgang mit Behörden
  • Informationen zu möglichen spezialisierten Beratungs- und Hilfeangeboten
  • Vermittlung lebenspraktischer und finanzieller Hilfe


Unser Beratungsangebot kann von allen Menschen in Anspruch genommen werden, unabhängig von einer Kirchenzugehörigkeit. Die Beratung unterliegt der gesetzlichen Schweigepflicht und ist kostenfrei.

Allgemeine Soziale Beratung ist:

  • Wertschätzend
  • Problemoffen
  • Eigenständig, behördenunabhängig
  • Fachkompetent
  • Unbürokratisch
  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • Kostenfrei für Klientinnen und Klienten