Benefiz für die Geflüchteten

Kontakt

Heike Riedel
Koordination Ukraine-Hilfe

KirchenBezirksSozialarbeit

Mobil 0151 16232787
E-Mail

zum Kontaktformular

Mit einem Benefizkonzert haben Zwickauer Musikerinnen und Musiker die Hilfen für Geflüchtete aus der Ukraine unterstützt, die bei der Diakonie organisiert werden. 1200 € kamen zusammen, als das Ensemble „Saitenspiel“ vom Robert-Schumann-Konservatorium der Stadt Zwickau am 27.03.2022 auftrat und die Konzertbesucher*innen um Spenden bat.

Annette Schneider leitet die Folkband und hatte gemeinsam mit den Ensemblemitgliedern die Idee zum Benefizkonzert. Gemeinsam mit dem Förderverein zur Erhaltung und Gestaltung der Matthäuskirche zu Bockwa veranstalteten sie das Konzert in der Matthäuskirche. Dietmar Schirmer vertritt den Förderverein und freute sich, dass das neogotische Gotteshaus mit rund 90 Zuhörer*innen gut gefüllt war.

Im Bild übergeben Annette Schneider und Dietmar Schirmer die Spenden an Diakonie-Geschäftsführer und -Vorstand Dr. Andreas Seidel.