So schön ist es im Haus Abendfrieden

Kontakt

https://www.diakonie-westsachsen.de

Olivia Müller
Einrichtungsleiterin

Haus Abendfrieden
Am Walde 2, 08412 Werdau
Telefon 03761 7040
Telefax 03761 704100
E-Mail

 

„Es ist so schön, wie´s nur sein kann …“

… meint die Ehefrau eines Bewohners im Haus Abendfrieden. Die Beiden sitzen im Garten auf der Bank in der Sonne. Rundum blüht und summt es. Der Blick schweift über den Teich, über die Terrasse, wo noch weitere Bewohner*innen den Frühsommertag genießen, bis hinauf zur Ponyweide.

Auf der anderen Seite liegt die Stadt vor uns, eingebettet in grüne Felder. So aus einiger Entfernung sieht alles ruhig und idyllisch aus. Bis hier hinaus in die Friedenssiedlung kommt kein Lärm. Für die Eheleute war es nicht leicht, zu akzeptieren, dass es zu Hause nicht mehr geht und mehr Hilfe gebraucht wird, als ein Pflegedienst leisten könnte. Die Entscheidung, Ihren Mann in einem Pflegeheim unterzubringen, fiel Brigitte Marohn sehr schwer. Aber es gibt Situationen, da reicht die eigene Kraft beim besten Willen nicht aus, um dem geliebten Menschen Tag und Nacht die Unterstützung zu geben, die er braucht. Und nun, nach ein paar Monaten, merkt sie: „Es ist so schön, wie´s in Anbetracht der Umstände nur sein kann. Es bedeutet mir viel, dass ich jeden Tag zu Besuch kommen kann.“

Das Team des Haus Abendfrieden hilft mit Herz und Fachverstand. Pflege, Betreuung, Küche und begleitende Dienste gestalten Lebensraum für pflegebedürftige Menschen: ein Zuhause mit Gemeinschaft und Privatsphäre zugleich, mit Zeit zum Lachen und vielen kleinen, schönen Momenten, die das Leben lebenswert machen. Jeder spricht auf etwas Anderes an. Bei Manchen weckt die Natur oder die Musik positive Gefühle, bei Anderen ist die Andacht oder die Begegnung mit einem Tier der Türöffner zu schönen Erlebnissen.

Wer das Altenpflegeheim Haus Abendfrieden besichtigen möchte, Informationen zum Leistungsangebot wünscht oder eine Kurzzeitpflege für die Zeit des Urlaubs als pflegender Angehöriger benötigt, kann gern unserem Sozialen Dienst Frau Floß unter 03761/704-114 kontaktieren.

Die Einrichtung ist Teil der Heimstätte Sichem in Werdau und gehört zum Diakoniewerk Westsachsen.

https://www.diakonie-westsachsen.de/aktuelles_rueckblicke_210702_schoen_ist_es_in_sichem_de.html