Bestbewertung unserer Qualität in Trünzig

Kontakt

https://www.diakonie-westsachsen.de

Gabriele Ferber
Einrichtungsleiterin Haus Elisabeth

Greizer Straße 1a, 08428 Langenbernsdorf OT Trünzig
Telefon 036608 21790
Telefax 036608 217919
E-Mail

Anfahrt

 

Medizinischer Dienst der Krankenkassen zeichnet Haus Elisabeth mit Bestnoten in allen Bereichen aus.

„Das habe ich in meiner Laufbahn vielleicht zwei Mal erlebt. Und ich bin 27 Jahre dabei.“ – Knut Riedel leitet den Bereich Pflege und Seniorendienste im Diakoniewerk Westsachsen und ist begeistert von der Qualität des Hauses Elisabeth in Trünzig. Am 5. Februar 2020 erhielt das Pflegeheim Bestnoten in allen Bereichen vom Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) „Das ist eine großartige Teamleistung. Die Mitarbeitenden im Haus Elisabeth sind in allen Bereichen fit und achten auf jedes Detail. Da hat sogar der MDK gestaunt. Auch die Kollegen vom Qualitätsmanagement haben da gute Arbeit geleistet“, sagt Riedel. „Aber auch in unserer Glauchauer Einrichtung „Haus Heinrichshof“ wurden bei der kürzlich durchgeführten Regelprüfung hervorragende Qualitätsergebnisse erzielt. Das zeigt das hohe Engagement und die Leistungsfähigkeit unserer Mitarbeitenden, die sich trotz hoher Arbeitsbelastungen den aktuellen Herausforderungen stellen.“

Der Medizinische Dienst der Krankenkassen prüft einmal im Jahr die Qualität der Pflege in stationären Einrichtungen. „Im vergangenen Jahr gab es noch ein paar kleine Sachen, die wir abgestellt haben,“ berichtet die Leiterin des Hauses Elisabeth, Gabriele Ferber. Dieses Mal haben wir keine einzige Empfehlung bekommen. Es war also perfekt. Und da kann mein Team wirklich stolz sein. Da haben alle dazu beigetragen.“

Das Haus Elisabeth im Langenbernsdorfer Ortsteil Trünzig gehört zum Diakoniewerk Westsachsen und bietet 48 Bewohnerinnen und Bewohnern ein Zuhause.

https://www.diakonie-westsachsen.de/aktuelles_rueckblicke_2002_bestnoten_fuer_haus_elisabeth_de.html