Lebensbrücke-Fußballer beim Punktum-Cup

Kontakt

https://www.diakonie-westsachsen.de

Gerhard Thriemer
Gruppenleiter

Werkstatt für angepasste Arbeit Lebensbrücke
Am Lungwitzbach 11, 08371 Glauchau
Telefon 037204 501745
E-Mail

zum Kontaktformular

 

Am Samstag, den 09.03.2019 ging es in aller Früh auf nach Dresden. 11 Sportler/innen aus unserer Werkstatt fuhren gemeinsam mit den Trainern Jonas Pöschmann und Gerhard Thriemer zum Hallenturnier in die Soccerarena. 16 Mannschaften aus ganz Deutschland waren am Start. Diesmal war es gar nicht so einfach an diesem Turnier teilzunehmen. Querelen, Konflikte und egoistisches Verhalten der Spieler untereinander haben die Einheit der Spieler als Team ins Wanken gebracht. Einige Neuzugänge mussten in die Mannschaft integriert werden, jeder bringt seine Eigenheiten mit. Das brachte Unruhe in unsere Mannschaft. Deshalb gab es in den letzten Trainingsstunden viel zu bereden! Nicht jeder konnte sich wertschätzend über seinen Mitspieler äußern. Es ging nicht so liebevoll und freundschaftlich zu. Viele Spielunterbrechungen und Diskussionen im Training raubten uns viel Zeit für Spiel und Übungen. Wir waren deshalb sehr gespannt, wie es im Turnier dann klappt. Das wichtigste während des Turniers für das Trainerteam war nicht das Ergebnis. Wir wollten auf dem Spielfeld wieder ein Team sein und uns gegenseitig achten und wertschätzen. Keiner macht Fehler absichtlich, schießt neben das Tor anstatt ins Tor. Dieses Vorhaben haben alle super umgesetzt und das Trainerteam war sich am Ende einig, es war das beste Turnier bei dem sie je dabei waren. Wenn am Ende eines Spiels der Schiedsrichter sich bei unseren Spielern bedankt, für die Ehrlichkeit und Fairness, ist doch alles Bestens ;-). Jetzt werden wir gemeinsam versuchen auch die Ergebnisse wieder erfolgreicher zu gestalten. In Dresden hat es nur für den 12. Platz gereicht. Die persönliche Erkenntnis und der Gewinn für die Mannschaft wieder gemeinsam an einem Strang zu ziehen sind uns viel mehr wert, als eine Medaille oder ein Pokal. Da sind sich Spieler und Trainerteam einig, gemeinsam schaffen wir das!

https://www.diakonie-westsachsen.de/aktuelles_1903_punktumcup_de.html