Heimstätte Sichem wird 95 Jahre alt

Kontakt

https://www.diakonie-westsachsen.de

Johannes Queck
Einrichtungsleiter

Haus Abendfrieden
Am Walde 2, 08412 Werdau
Telefon 03761 7040
Telefax 03761 704100
E-Mail

zum Kontaktformular

 

"Als wir 1956 nach Fraureuth kamen, herrschten hier noch die einfachsten Verhältnisse. Mein Mann war Kantor und kam ab und zu her. Später sang ich dann selbst hier im Chor mit.", erinnert sich Christa Rüßmann. Die 85-Jährige kennt die Heimstätte Sichem schon lang. "Seit 1992 habe ich jedes Sichemfest besucht. 2017 konnte ich nach einem Krankenhausaufenthalt nicht mehr nach Hause zurück. Da war für meine Tochter und mich klar, dass ich hier her ziehe."

In diesem Jahr freut sie sich besonders, das kleine Jubiläum mit feiern zu können. Vor 95 Jahren begann der Werdauer Max Schubert auf dem Gelände in einem ausrangierten Eisenbahnwaggon mit ersten Hilfsangeboten und einer kleinen Landwirtschaft. Zehn Jahre später waren es rund 100 Frauen und Männer, die hier Betreuung und Beschäftigung fanden. Zunächst waren sie in Baracken untergebracht, später entstanden ein Frauen- und ein Männerhaus sowie ein Schwesternhaus. Heute befinden sich auf drei Hektar großen Areal neben dem seit 24 Jahren bestehenden Haus Abendfrieden die Wohn- und Pflegestätte für Menschen mit Behinderung und eine Außenstelle der Werkstatt für angepasste Arbeit Lebensbrücke Werdau.

Das Sichemfest am 23. Juni 2019 wird wie immer 10 Uhr mit einem Gottesdienst im Festzelt eröffnet. Danach gibt es Musik mit den Wernesgrüner Musikanten und vom Leierkasten. Verkaufsstände mit Honig, Blumen, Büchern und Israel-Produkten laden zum Bummeln ein. Für das leibliche Wohl sorgen ein Fischstand, der Grill und der Bäckerwagen. Am Nachmittag sorgen die Tiere vom Probsthof mit ihrer Show für Aufsehen, bevor sich alle zur Abschlussandacht versammeln. Einrichtungsleiter Queck freut sich auf den Tag: "Wir haben wieder eine ganze Reihe toller Angebote. Es wird auch ein Hüpfburg geben, man kann Segways ausprobieren, es gibt eine Tombola... Da ist für jeden was dabei. Das wird wieder richtig schön!"

https://www.diakonie-westsachsen.de/aktuelles_1903_heimstaette_sichem_wird_95_jahre_alt_de.html