Lebensbrücke-Kicker beim Hallenturnier

Kontakt

https://www.diakonie-westsachsen.de

Gerhard Thriemer
Gruppenleiter

Werkstatt für angepasste Arbeit Lebensbrücke
Am Lungwitzbach 11, 08371 Glauchau
Telefon 037204 501745
E-Mail

zum Kontaktformular

 

8. Hallenturnier um den Wanderpokal der Lebenshilfe Stollberg
Am 10.10.2018 war das Team der Lebensbrücke beim Turnier der Lebenshilfe in Stollberg eingeladen. Acht Mannschaften waren am Start, unser Team hochmotiviert, um gut in die Hallensaison zu starten.
Anders als bei Freiluftturnieren mussten wir unsere Besetzung auf 1 Torhüter und 5 Feldspieler umstellen. Dies konnten wir zum Glück in einer Trainingseinheit testen und somit verlief der Start ins Turnier sehr verheißungsvoll. 1:0 war der Endstand nach 10 Minuten Spielzeit gegen die Lebenshilfe Mittweida. Gegen die Lebenshilfe Olbernhau gelang ein souveräner Sieg mit 4:1. Somit kam es im letzten Vorrundenspiel gegen die Heimmannschaft aus Stollberg zu einem spannenden Spiel. Der Gruppensieg war nahe und unsere Mannschaft war gut in Fahrt. Trotz der lautstarken Unterstützung der vielen Fans der Stollberger Lebenshilfe gelang uns ein 2:1 Sieg. Die Freude war riesig und der Gruppensieg war perfekt. Im Halbfinale trafen wir auf das Team der Lukaswerkstatt Zwickau. Ein spannendes Spiel war vorprogrammiert. Durch ein unglückliches Selbsttor kurz vor Schluss der Begegnung trübte etwas den gesamten Turnierverlauf. Im letzten Spiel um Platz 3 gab aber unser Team noch einmal alles und wir gewannen 2:0 gegen unseren Vorrundengegner aus Mittweida.

Alle waren glücklich und das Trainerteam stolz auf die Truppe, die durch eine sehr faire und freundschaftliche Mannschaft während des ganzen Turniers positiv aufgefallen ist. Sieger war am Ende der amtierende Sachsenmeister in der Werkstattliga aus der Einrichtung des Christlichen Sozialwerkes aus Zwickau.

https://www.diakonie-westsachsen.de/aktuelles_1810_fussballstollberg_de.html