EigenArt - unsere Bühne

 

Am 1. September 2018 war es wieder so weit: Das Straßenfest EigenArt auf dem Zwickauer Hauptmarkt lud seine Gäste zu einem bunten Jubiläumsfest ein. Zum 25. Mal fand es bereits statt, aus einer kleinen Initiative entstanden – hat es sich zum einem Fest der Begegnung entwickelt.
Das Diakoniewerk Westsachsen war aktiv vertreten. Bewohner und Mitarbeitende der Wohn- und Pflegestätte Max Schubert in der Werdauer Heimstätte Sichem nahmen bereits zum dritten Mal mit einem eigenem Programmpunkt teil. Passend zum Motto „25 Jahre Straßenfest EigenArt“ und dem Stadtjubiläum 900 Jahre Zwickau wurde den Gästen ein abwechslungsreiches Potpourri aus verschiedenen Liedern dargebracht. Der Lohn war ein kräftiger Applaus, sowie eine Einladung zur 26. Auflage am 1. Septemberwochenende 2019.
Den ganzen Tag gab es die Möglichkeiten selbst kreativ zu werden, sich zu informieren, zu singen und zu tanzen. Ein Fest, das wieder einmal zeigte: Jeder Mensch hat Begabungen, sei er nicht behindert oder behindert, man muss diese Begabungen nur pflegen und am besten mit anderen Menschen teilen.




https://www.diakonie-westsachsen.de/aktuelles_1809_eigenart_de.html