Diakonie bietet Berufsorientierung

Bei der Fachmesse für Ausbildung und Studium vocatium in Zwickau zeigte die Diakonie, welche beruflichen Chancen sie jungen Menschen bieten kann - ob als Bürokaufmann, als Köchin oder auch als Pflegefachkraft.

Da bei der Messe Schülerinnen und Schüler aus dem ganzen Landkreis Zwickau terminierte Beratungsgespräche wahrnehmen, war es für die beiden großen diakonischen Träger selbstverständlich gemeinsam aufzutreten. Daher gab es einen gemeinsamen Stand des Diakoniewerkes Westsachsen mit der Stadtmission Zwickau. So konnten motivierte Mitarbeitende aus den Bereichen Pflege, Verwaltung und Küche für die jungen Leute Rede und Antwort stehen. In rund sechzig individuellen Beratungsgesprächen boten sie einen Einblick in die Diakonie und Unterstützung bei der Berufsorientierung.