Diakonie Westsachsen
Wohnprojekt Asyl

Vorstellung des Wohnprojektes

Das Wohnprojekt ist ein Übergangsprojekt für Flüchtlinge und Asylbewerber. In der Regel kommen die Menschen aus dem Erstaufnahmelager zu uns ins Projekt und bleiben, bis über ihren weiteren Aufenthalt/ Titel von den Behörden entschieden wurde. Das kann unterschiedlich lange dauern.

Das Wohnprojekt hat einen dezentralen Charakter. Die Unterbringung erfolgt in Wohnungen je nach Größe der Familie. Weiterhin besteht die Möglichkeit, dass Einzelpersonen gemeinsam Wohnungen im WG Charakter bewohnen. Die Zuteilung erfolgt über das Sozialamt des Landkreises Zwickau. Die Asylbewerber stammen aus unterschiedlichen Herkunftsländern, Nationalitäten und haben verschiedene Religionen/ Glaubensrichtungen. Es sind alle Altersgruppen vertreten.

Unsere Büroräume befinden sich in der Otto-Schimmel Straße 21. Das ist ein fester Anlaufpunkt für alle Asylbewerber.

Ein Begegnungsraum bietet den Asylbewerbern die Möglichkeit für gemeinsame Treffen und Veranstaltungen wie z.B. Deutschunterricht. Dieser Raum wird auch für Netzwerktreffen und die Öffentlichkeitsarbeit genutzt.

Die Mitarbeiter des Wohnprojektes Asyl sind Ansprechpartner bei Anliegen und Themen für alle im Netzwerk genannten Einrichtungen und Personen sowie für alle Flüchtlinge / Asylbewerber im Projekt.

Im Rahmen unserer Möglichkeiten leisten wir Hilfe und Unterstützung um die Prozesse der Integration innerhalb der Gesellschafft zu vereinfachen.

Da auch für die Asylbewerberkinder im schulpflichtigen Alter die Schulpflicht gilt, ermöglichen die Mitarbeiter des Wohnprojektes die Anmeldung von Kindern in Bildungseinrichtungen. Wir begleiten die Familien zum Erstgespräch in die Schulen. Im Gespräch werden Information über den Schulalltag besprochen. Grundschulkinder haben die Möglichkeit den Hort zu besuchen.

Auch bei dem Wunsch nach einem Kindergartenplatz wird der Erstkontakt durch das Projekt vereinbart.

 
Finden Sie Ihren Job beim DiakoniewerkWestsachsen
Diakonie Sozialstationen
Freiwilliges Soziales Engagement bei der Diakonie in Sachsen: Informationen und Einsatzplatzsuche