Diakonie Westsachsen
Diakoniewerk Westsachsen - WIR FÜR MENSCHEN
 

Brücke zum Leben


Das griechische Wort “Diakonia” (Dienst) beschreibt die Verantwortung der Christen für bedürftige Menschen. Es bedeutet besonders die organisierte und fachgerechte Hilfeleistung. Die Diakonie will mit ihren Angeboten in der Nachfolge von Jesus, dem Christus, die Zuwendung Gottes verständlich und erfahrbar machen.


Wir möchten gerne helfen, daß Menschen die behindert, bedrängt oder benachteiligt sind, wieder einen Zugang zum normalen Leben finden.


Wir möchten eine







sein.


Das Zeichen der Diakonie ist das “Kronenkreuz”. In der christlichen Tradition bedeutet das Kreuz Mit-Leiden. Die Krone ist ein Hinweis auf unsere Hoffnung:


Wer hilft gewinnt.

 
 
Finden Sie Ihren Job beim DiakoniewerkWestsachsen
Diakonie Sozialstationen
Freiwilliges Soziales Engagement bei der Diakonie in Sachsen: Informationen und Einsatzplatzsuche