Diakonie Westsachsen
Kurs HospizhelferInnen

Foto: © Rainer Sturm / pixelio.de

Gemeinsam Stärke gewinnen – Kurs für ehrenamtliche HospizhelferInnen

Jede(r) ist willkommen

Persönliche Erlebnisse und Erinnerungen prägen unser Leben, berühren uns und machen Mut unsere Erfahrungen zu teilen. Dazu gehört auch die Auseinandersetzung mit den Themen Sterben, Tod und Trauer. Diese individuellen Berührungspunkte ermöglichen eine lebendige Hospizarbeit.

Sind Sie bereit einen Teil ihrer freien Zeit den Menschen zu schenken, die am Ende ihres Lebensweges stehen? Sind Sie bereit, Begleiter zu sein für Menschen und deren Familien, Freunden, die sich in schwieriger Lebenssituation befinden?

Damit sie diesen Dienst gemeinsam mit anderen ehrenamtlichen Helfern und Helferinnen und den Koordinatorinnen des Christlichen Hospizdienst „Lebensspur“ tun können, ist ein Vorbereitungskurs notwendig. Mit diesem möchten wir sie gern auf die möglichen Aufgaben in diesem Ehrenamt vorbereiten.

Sie sind herzlich eingeladen, uns und unsere Arbeit in einem unverbindlichen Vorgespräch kennen zu lernen. Eine verbindliche Anmeldung für den Kurs sollte erst nach diesem Kontakt erfolgen.

Ist Ihnen ein direkte Begleitung von Sterbenden nicht möglich, können sie uns gern auch in anderen Bereichen oder mit Geldspenden unterstützen.

„Nicht dem Leben mehr Tage geben, sondern den Tagen mehr Leben“
Cicley Saunder

Informationen und Inhalte

Laufzeit 20.10.2017 - 24.04.2018

Aufbau

Grundkurs 58 Unterrichtseinheiten

Praktikum 16 Stunden

Aufbaukurs 31 Unterrichtseinheiten


Kosten 100,– € (Eine Vereinbarung zur Ratenzahlung ist möglich. Bei einer späteren Tätigkeit im ambulanten Hospizdienst werden 50,– € erstattet.)


Inhalte

  • Einführung in die Themen Sterben, Sterbende begleiten und Trauer
  • Geschichte und Grundgedanken der Hospiz- und Palliativarbeit
  • Umgang mit der eigenen Biographie
  • Sterbeprozess und Sterbebegleitung
  • Umgang mit Angehörigen
  • Kontaktaufbau und Kommunikation
  • Zusammenarbeit der Hospizhelfer mit professionellen Diensten
  • Eigene Grenzen, Nähe und Distanz
  • Religion und andere Weltanschauungen
  • Praxiserfahrung in Bereichen der Hospiz- und Palliativbetreuung


Themenabende

Im Rahmen der Kursstunden werden Themenabende angeboten. Diese vertiefen die Kursinhalte in den Bereichen:

  • Rechtliche/ethische Aspekte der Sterbebegleitung
  • Schmerztherapie
  • Palliativ Care
  • Umgang mit Verstorbenen


Weitere Informationen und Kurstermine mehr

Veranstaltungsort

"Bethlehemstift" Hohenstein-Ernstthal
Hüttengrund 49 | 09337 Hohenstein-Ernstthal

Wir freuen uns auf Sie

Frau Middelstaedt

Hawila Middelstaedt,
Dipl.-med.-päd.

Leitende Koordinatorin,,
Palliativ Care

 
Frau Hasse

Magdalena Hasse,
Krankenschwester

Koordinatorin, Palliativ Care, Trauerbegleiterin

 
 

Kontakt

Diakoniewerk Westsachsen gemeinnützige GmbH

Christlicher Hospizdienst „Lebensspur“
Ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst

Pestalozzistraße 17, 08371 Glauchau

Telefon 03763 400464 | Mobil 0163 8058655
Telefax: 03763 4419005
E-Mail: hospizdienst@diakonie-westsachsen.de

 
Finden Sie Ihren Job beim DiakoniewerkWestsachsen
Diakonie Sozialstationen
Freiwilliges Soziales Engagement bei der Diakonie in Sachsen: Informationen und Einsatzplatzsuche