Diakonie Westsachsen
Intention und Inhalte der Konferenz

Donnerstag, 9. November 2017 | 9–15 Uhr im Daetz-Centrum | Lichtenstein/Sachsen

Die Netzwerkkonferenz hat zum Ziel die einzelnen Netzwerkpartner in einer Fortbildungs- und Austauschtagung zusammenführen.

Das Austauschforum mit den einzelnen Kommunikationspunkten fördert den aktiven Kontakt der Vertreter des Versorgungsnetzwerkes. mehr

Programm der Netzwerkkonferenz

Zeit

Programmpunkt

08:30 Uhr

Anmeldung und Kaffee

09:00 Uhr

Eröffnung der Veranstaltung mit musikalischer Umrahmung

mehr

Anmeldung zur Netzwerkkonferenz

Bitte melden Sie sich bis zum 1. November 2017 zur Netzwerkkonferenz an. Sie können sich direkt online über unsere Website anmelden: Anmeldeformular

Teilnahmegebühr: 25 EUR pro Person (20 EUR für Mitglieder des Landesverbandes) inkl. Tagungsverpflegung mehr

Weiterbildungen bringen Punkte

6_rbp_logo_neu__6__654.jpgFür die Veranstaltung erhalten Sie sechs Weiterbildungspunkte der Registrierung beruflich Pflegender.

Weiterbildungspunkte der Sächsischen Landesärztekammer wurden beantragt.

 

Eine Kooperation von:

  • Christlicher Hospizdienst „Lebensspur“ im Diakoniewerk Westsachsen gemeinnnützige GmbH,
  • Landesverband für Hospizarbeit und Palliativmedizin Sachsen e. V.
  • Klinik für Schmerztherapie und Palliativmedizin im DRK Krankenhaus Chemnitz-Rabenstein
  • MVZ für Spezielle Schmerztherapie und Palliativmedizin GmbH Palliativprojekt Chemnitz
  • Rudolf Virchow Klinikum Glauchau


Mit freundlicher Unterstützung des Landkreises Zwickau


Veranstalter

Diakoniewerk Westsachsen gemeinnützige GmbH
Christlicher Hospizdienst „Lebensspur“

Pestalozzistraße 17 | 08371 Glauchau

Landesverband für Hospizarbeit und Palliativmedizin Sachsen e. V.
Ermelstraße 17 | 01277 Dresden
www.hospiz-palliativ-sachsen.de

Ansprechpartner und Flyer

 
Finden Sie Ihren Job beim DiakoniewerkWestsachsen
Diakonie Sozialstationen
Freiwilliges Soziales Engagement bei der Diakonie in Sachsen: Informationen und Einsatzplatzsuche