Diakonie Westsachsen

Helfen und Hilfe bekommen

Ob in der Schule, auf Arbeit oder zu Hause. Soziale Themen, Pflege, Hilfe leisten und annehmen - all das begegnet auch Schülerinnen und Schülern in ihrem Alltag.

Als Diakonie möchten wir mit den Jugendlichen zu diesen Themen ins Gespräch kommen. An praktischen Beispielen und interaktiven Elementen können diese selbst erfahren, was es bedeutet, auf die Hilfe anderer angewiesen zu sein bzw. selbst Hilfe zu geben.

Im Bereich der sozialen Dienstleistung bieten sich für Schülerinnen und Schüler zahlreiche Möglichkeiten der Berufsorientierung. Vom Schülerpraktikum bis zur Arbeit als Fachkraft stellen wir die vielen Möglichkeiten und Bereiche sozialer Berufe vor.

Wie viel Zeit darf es sein?

Die Auswahl unserer möglichen Angebote und Themen reicht von einer Schulstunde bis zu einem ganzen Projekttag. Sie entscheiden, in welchem zeitlichen Rahmen wir unsere Themen vorstellen. mehr

 

Auf los geht's los!

Am besten lernt man aus eigenen Erfahrungen. Deshalb bringen wir verschiedene interaktive und praktische Elemente für die Schülerinnen und Schüler mit. In kleinen Gruppen oder vor der Klasse - wer sich traut kann mal probieren. mehr

 

Soziale Berufe

Die Landschaft der sozialen Berufe ist groß. Hauptschulsabschluss, Realschulabschluss oder Abitur - alle drei bieten Möglichkeiten, in dieses Berufsfeld einzusteigen. mehr

 

Diakonie unterwegs

Wir kommen gern an Ihre Schule und laden Sie auch gern mit Ihrer Klasse in eine unserer Einrichtungen ein. Mit Ihnen gemeinsam überlegen wir, welches Modul in welchem Umfang und Aufwand für Sie am besten ist.

 

Sie haben Interesse oder Fragen?

Nehmen Sie bitte mit einer unserer Ansprechpartnerinnen Kontakt auf. Gern erläutern wir unser Angebot und vereinbaren einen Gesprächstermin, um mit Ihnen eine Idee für Ihr Schulprojekt zu planen. mehr

 
 
Finden Sie Ihren Job beim DiakoniewerkWestsachsen
Diakonie Sozialstationen
Freiwilliges Soziales Engagement bei der Diakonie in Sachsen: Informationen und Einsatzplatzsuche