Diakonie Westsachsen

Der Beruf des Altenpflegers / der Altenpflegerin

Altenpfleger/-innen unterstützen pflegebedürftige Menschen in folgenden Bereichen:

Grundpflege, z. B.:

  • Körperpflege
  • Mobilität / Fortbewegung
  • Essen und Trinken

Behandlungspflege, z. B.:

  • Richten und Verabreichen von Medikamenten nach ärztlicher Anordnung
  • Durchführung von Injektionen
  • Wechseln von Verbänden

Tagesstrukturierende Maßnahmen und soziale Betreuung, z. B.:

  • psychosoziale Betreuung
  • Ausgestaltung jahreszeitlicher Feste
  • kreatives Gestalten


Altenpfleger/-innen tragen die Verantwortung für die Planung und Durchführung pflegerischer Maßnahmen. Sie beraten Bewohner, Pflegekunden und Angehörige zu Maßnahmen, die der Vermeidung pflegerischer Risiken dienen. Altenpfleger/-innen arbeiten dabei eng mit Ärzten und Therapeuten zusammen.

 
Finden Sie Ihren Job beim DiakoniewerkWestsachsen
Diakonie Sozialstationen
Freiwilliges Soziales Engagement bei der Diakonie in Sachsen: Informationen und Einsatzplatzsuche